Neues Areal erprobt: Pumptracks und Indoorskaten in Oberösterreich

Eine Gruppe von Skaterinnen und Skatern des Z!R Goodlands Skatepark Penzing unternahm im November 2019 einen Ausflug nach Oberösterreich. Anstoß dazu war die Idee, gemeinsam andere Skateanlagen außerhalb von Wien zu erkunden und damit neue sportliche Herausforderungen mit einem Sonntagsausflug zu verbinden.

Als erste Station besuchten die Skater*innen das Industrieviertel der oberösterreichische Hauptstadt Linz mit einer der größten Pumptracks Österreichs.

Keiner der Besucher*innen ist jemals zuvor auf einem Pumptrack gefahren und obwohl es sich anfänglich ungewohnt anfühlte, preschten die geübten Skater*innen bald standsicher durch die eigentümlichen Hügellandschaften der Linzer Anlage. Nach dieser Frischluftstation ging es weiter in die Skatehalle Wels.

Die ganze Halle nur für uns!

Die zweite Station der sonntäglichen Skate Rallye war die Skatehalle in Wels, die an diesem Tag exklusiv für die Z!R Skater*innengruppe reserviert war. So viel Raum, so viel Bewegungsfreiheit – diese Bedingungen schufen für die Fahrerinnen und Fahrer beinahe paradiesische Verhältnisse.
Die begeisterten Boarder*innen fühlten sich noch freier und erprobten umgehend neue Tricks, welche sie sogleich filmisch festhielten.

In den Pausen durfte eine Pizza-Stärkung nicht fehlen und bei der Rückfahrt nach Wien diskutierten die Mädchen und Burschen über die Gestaltung des Tourvideos und schmiedeten Pläne für zukünftige Ausflüge und Reisen. Das entstandene Video seht ihr hier:

STAY IN CONTACT

Im Zuge der Covid19 Umstellung auf digitale Angebote hat auch der Goodlands Skatepark einen eigenen Insta-Account auf dem allerlei (witzige) Home-Videos und Infos der Skater*innen und Boarder*innen gepostet werden! –Follow us on Instagram!

Christoph Gruber und Sophia Walcher-Eichinger
Zeit!Raum – Verein für soziokulturelle Arbeit
Kontakt:

1+

Stadt Wien MA13

wienXtra Nach oben ↑