Positionspapier der AG Junge Wohnungslose

 „Über den Bedarf eines Gesamtkonzepts für junge Erwachsene in der Wohnungslosenhilfe“  möchte die Arbeitsgruppe Junge Wohnungslose mittels des Positionspapiers aufmerksam machen und zugleich wurden auch Empfehlungen zu einer besseren Unterstützung der betroffenen Menschen erarbeitet.  Die Arbeitsgruppe Junge Wohnungslose (AG JUWO) wurde vor mehr als 10 Jahren mit dem Ziel gegründet, auf Missstände aufmerksam zu machen und Veränderungsprozesse... Weiterlesen →

+2

Menschen im ständigen Ausnahmezustand – mit und ohne COVID-19

Seit einem Jahr befinden sich die in Österreich lebenden Menschen in einer Ausnahmesituation, verursacht durch die COVID-19-Pandemie. Manche Menschen leben aber nach gesamtgesellschaftlichen Maßstäben unabhängig davon in einer ständigen Ausnahmesituation, deren Rahmenbedingungen sich im Jahr 2020 zusätzlich verschärft haben. Ein Nebeneffekt der COVID-19-Maßnahmen ist die Wiederentdeckung der Bedeutung des öffentlichen Raums als Aufenthaltsort, denn Parks... Weiterlesen →

+2

Vireal Reality – Der Park als (vireale) Nachbarschaft

Welche Bedeutung hat ein Park für Jugendliche? Bei Gesprächen mit Jugendlichen, die öfters in einem Park angetroffen werden, hört man häufig Äußerungen wie „der Park ist für mich wie mein Wohnzimmer“ oder „ich wohne hier quasi“. Parknutzer*innen, die regelmäßig vor Ort sind, kennen sich teilweise untereinander und stehen in unterschiedlichen Beziehungen zueinander. Sie sind nur... Weiterlesen →

+1

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Parkbetreuung

Digitale Kinder- und Jugendarbeit Mitte März haben wir unsere Angebote zügig in den digitalen Bereich verlagert und waren telefonisch und über verschiedene Soziale Medien für die Kinder und Jugendlichen erreichbar. Zusätzlich haben wir regelmäßig digitale Bastel- oder Tanzvideoanleitungen für Kinder und Jugendliche erstellt und versucht Mädchen und junge Frauen über Podcasts zu erreichen. Zusätzlich waren... Weiterlesen →

+5

Nicht jedes Spiel braucht Körperkontakt und doch kann mit Distanz Gemeinsames entstehen!

Die Fachbibliothek am Institut für Freizeitpädagogik für alle Fälle. Plötzlich wieder offline, irgendwo zwischen erster und zweiter Welle, notwendigen Maßnahmen und zweifelhaften Lockerungen, entstehen in der Jugendarbeit viele neue Spielideen und Aktivitäten im Freien: Mit Kindern und Jugendlichen über den Sommer spielen!Mit Pokémon Go den Öffentlichen Raum wieder erobern!Die Wildnis entdecken! Distanzregeln sind Spielregeln Endlich... Weiterlesen →

+2

“FENSTERLN – Vorsicht, reinschauen kann Ihren Blickwinkel erweitern”

Um die Aufmerksamkeit für den Stützpunkt des FAIR-PLAY-TEAMS am Einsiedlerplatz 7 zu erhöhen und eine Interaktion im öffentlichen Raum zu forcieren, entwarfen wir auf Basis der Humorintervention die Installation „Fensterln“.  Wir bedienten uns dabei eines humorvollen Zugangs und verklebten ein Fenster bis auf ein kleines „Guckloch“ mit dem Hinweis: „Vorsicht, reinschauen kann Ihren Blickwinkel erweitern“.  Im Inneren... Weiterlesen →

+2

Spiele-Klassiker neu entdeckt

Foto: (c) Wr.-Kinderfreunde-aktiv, Carola Edinger Action in der Parkbetreuung der Wiener Kinderfreunde aktiv! „Seite, Seite, Mitte, Breite, Seite, Seite, Mitte, raus!“ Emily und Nikolai brüllen im Chor während Alev hüpft und hüpft und hüpft. Oftmals in Vergessen geraten, feiert das „alte“ Spiel Gummihüpfen ein Comeback bei den Kindern und Jugendlichen in den Parks. Wie viele... Weiterlesen →

+3

Spielen, Sporteln und Interaktion mit Abstand – geht das?!

Aktuelle Spieleangebote der Parkbetreuung bei mojosa – offene Kinder- und Jugendarbeit in Simmering, in Zeiten der Covid19-Maßnahmen Die „neue Normalität“ hat auch die Parkbetreuung erreicht. Nach drei Monaten ist es nach wie vor herausfordernd, sowohl für uns Betreuer_innen („Bitte, 1 m Abstand halten!!“ ), als auch für die Zielgruppe, die gerade jetzt einen sehr großen... Weiterlesen →

+2

Ju9teen, die Parkbetreuung und der Corona Sommer 2020

Wie wir alle wissen, ist Covid19 für die Rahmenbedingungen und den möglichen Umfang der Parkbetreuung stark prägend. Nach wie vor gilt es die Angebote und unsere Arbeit auf Corona abzustimmen und Vieles zu adaptieren. Gerade im heurigen Sommer steht für uns im ju9teen die Parkbetreuung im Zeichen der Rück- und Wiedereroberung von städtischen Freiräumen für... Weiterlesen →

+2

Stadt Wien MA13

WIENXTRA Nach oben ↑