Wuzzeln hinter Fensterscheiben

Abstand ist wichtig und schützt! Aus diesem Grund fallen leider seit COVID- 19 einige sehr beliebte Spielmöglichkeiten aus.

Das macht uns traurig und so sind wir dauernd auf der Suche nach Ideen unsere Sachen so zu nutzen, dass die Viren kaum eine Chance haben. Um den allseits geliebten Wuzzler aus dem Dornröschenschlaf zu holen, haben wir ein Gestell gebaut, das endlich wieder aufregende und intensive Wettkämpfe möglich macht.

Es wird der Länge nach über den Wuzzeltisch positioniert und mensch muss nicht besonders geschickt sein, um so ein Ding selbst zu bauen. Wir teilen gern unsere Erfahrungen oder unterstützen Euch beim Bau. Das Material in Summe kommt auf ca. € 150, das Acrylglas kostet bei einer Dicke von 4 mm zwischen € 40 und € 50.

Als Arbeitszeit müsst ihr je nach Möglichkeit und Werkzeugausstattung 2 bis 4 Stunden rechnen. In Absprache mit uns könnten wir das auch bei uns am ASP bauen bzw. unsere Werkstatt zur Verfügung stellen.

Griffe desinfizieren nicht vergessen!
Bleibt gesund und hoffnungsfroh!

Das Team vom Aktivspielplatz Rennbahnweg

Aktivspielplatz Rennbahnweg
Rennbahnweg 29
0699 110 419 93
www.aktivspielplatz.at

4+

Stadt Wien MA13

wienXtra Nach oben ↑