Was hat interkultureller Dialog mit Gesundheit zu tun? Ein Projekt zur Sensibilisierung.

Zuallererst: Die Förderung von Gesundheitskompetenz gibt es in der Jugendarbeit nicht erst seit dem aktuellen Jahresschwerpunkt – dies ist eine beispielhafte Erzählung aus der Vergangenheit: In den Jahren 2010 bis 2012 entschieden sich die Mitarbeiter*innen von JUVIVO.15, aufgrund der steigenden Zahlen von Parknutzer*innen vielfältigster kultureller Bezugssysteme, für die Durchführung eines Projekts zur Förderung des Interkulturellen... Weiterlesen →

0

Inklusiver Skateboard Workshop – Zeit!Raum Skatepark Penzing

In Kooperation mit dem Aktionsraum des Wiener Hilfswerks fand am 06.04.2022 der erste inklusive Skateboard Workshop im Skatepark Penzing statt. Allgemein sieht der Inklusionsgedanke Unterschiede zwischen Menschen als bereichernd an und versucht ein hohes Maß an Gerechtigkeit und Wertschätzung zwischen allen Mitgliedern der Gesellschaft zu schaffen. Konkret, bezogen auf unseren Workshop, skateten Kinder und Jugendliche... Weiterlesen →

0

BEWEGUNG IM BLICK

Ein Gesundheitsprojekt des Jugend- und Stadtteilzentrums come2gether in Kooperation mit MEN Laufzeit April 2021 bis August 2021 Ausgangsposition Die Pandemie, die zum Zeitpunkt des Starts des Projekts Bewegung im Blick bereits mehr als ein Jahr andauerte, ging an den Besucher_innen des Jugend- und Stadtteilzentrums come2gether, einer Einrichtung des Verein Wiener Jugendzentren, nicht spurlos vorbei. Sowohl... Weiterlesen →

+1

HUGALELE HUGALELE HU HU HU

Lustvolle Bewegung, Förderung der Gemeinschaft, Teamfähigkeit, „Fair-Play“, Kommunikation, Förderung von Selbstständigkeit, strategisches Denken, Organisationskompetenzen, Förderung der Frustrationstoleranz, Förderung der Sozial-, Personal-, Methodenkompetenz, Reflexion und Partizipation, Wettbewerbscharakter, Kreativität Wie geht das Spiel? Bei diesem Team-Strategie-Fang-Spiel gilt es, das Hugalele aus dem Feld der gegnerischen Mannschaft zu entwenden und ins eigene Feld zu tragen ohne dabei gefangen zu... Weiterlesen →

+1

Wie viel Gesundheit hat eigentlich im Digitalen Platz?

Erstmal vorneweg: Das Thema Gesundheit fassen wir im Team von JUVIVO.06 sehr weit, es hat viele unterschiedliche Aspekte, manche sind offensichtlicher als andere. Für die digitale Jugendarbeit mit unseren Zielgruppen ist uns wichtig, dass wir im Austausch bleiben, also auch unsere Reaktionen und ihre Antworten und besonders ihre Themen immer wieder an sie zurückgespielt werden.... Weiterlesen →

+1

Gesundes Naschen im Park

Ein Projekt der Parkbetreuung Favoriten der Wiener Kinderfreunde aktiv Im Laubepark, Arthaberpark und Barankapark wurden letzten Juni 2021 von Kindern und Jugendlichen in Kooperation mit den Wiener Kinderfreunden aktiv, dem Verein Wiener Jugendzentren und der Agenda 21 Hochbeete gebaut und bepflanzt. Das Projekt steht unter dem Motto "Gesundes Naschen", da sich die Kinder in diversen... Weiterlesen →

+3

Streetsport – real und online … je nach Corona Lage

Bewegung in Pandemiezeiten. Gemeinsam. Auch online im Lockdown. Der Jugendtreff Mollys in Währing hat aufgrund der kurzfristig verkündeten bundesweiten Corona Maßnahmen das Angebot Streetsport vom Käfig in einen Instagram live stream verlegt. Nach bald zwei Jahren Pandemie hat sich der Raumbegriff der Mitarbeiter*innen des Jugendtreffs erweitert, der virtuelle Raum wird heute genauso selbstverständlich aufgesucht, wie... Weiterlesen →

+6

Park-Workouts

2021 hat das Fair-Play-Team.12 die Jugendgesundheitskonferenz im Juni mit einer Serie von drei, speziell für jugendliche Teilnehmer*innen zugeschnittenen, Park-Workouts begleitet. Ziel dabei war es, den Jugendlichen eine partizipative Möglichkeit zu bieten, die eigene körperliche Betätigung zur Förderung ihrer Gesundheit mitzugestalten. Selbstorientierung, Aktivierung der persönlichen Ressourcen sowie Empowerment der Burschen und Mädchen stand dabei im Mittelpunkt.... Weiterlesen →

+1

Gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein

Gesundheit beinhaltet natürlich nicht nur das richtige zu essen. Doch trägt eine ausgewogene Ernährung eben einen nicht unerheblichen Teil dazu bei, gesund zu sein und sich auch so zu fühlen. Um das Thema den Kindern aus qualifiziertem Munde näher zu bringen, haben wir uns vor der letzten Saison der Parkbetreuung gedacht: Wer wäre dafür besser... Weiterlesen →

+1

Partizipatives Kunstprojekt Decks bemalen – Zeit!Raum Skatepark Penzing

Viele Besucher*innen des Skateparks sind nicht nur Profis auf dem Skateboard oder Roller, sondern auch künstlerisch und kreativ sehr begabt. So entstand die Idee ein Kunstprojekt inklusive Gewinnspiel, ins Leben zu rufen. Auf unserem Instagram Profil erstellten wir einen Post und baten unsere Follower*innen ihre alten Decks (Teil vom Skateboard; Holzbrett) kreativ umzugestalten: durch bemalen,... Weiterlesen →

+3

Stadt Wien MA13

WIENXTRA Nach oben ↑