Kino der Sinne: Ein “gesundes” Ratespiel

In unserem „Kino der Sinne“ bekamen die Besucher*innen verschiedene Früchte, Gemüsesorten, Nüsse und Trockenfrüchte serviert, die sie mit verbundenen Augen an Geruch, Form und Geschmack erraten sollten. Mit dem Projekt wollten wir den Fokus auf den Geruchs-, Tast- und Geschmackssinn lenken, da sich in unserer Welt sehr viel um den Sehsinn dreht. Wir sahen darin... Weiterlesen →

+1

Jahresschwerpunkt “Gesundheitskompetenz.JA” im Cult.Café

Das Cult.Café ist ein Jugendcafé, das Jugendliche zwischen 10 und 22 Jahren besuchen können. Wir haben viele verschiedene Angebote, unter anderem bieten wir Speisen und Getränke zu sehr niedrigen Preisen an, damit auch Jugendliche mit eingeschränkten finanziellen Ressourcen etwas bestellen und konsumieren können. Tee, Wasser und Obst gibt es immer gratis! In diesem Jahr haben... Weiterlesen →

0

Der „KoGarten“, ein partizipatives Projekt des Jugendtreff Koga, Wiener Familienbund.

Aufgrund der allgemein bekannten Einschränkungen des Jahres 2021 sah sich das Team des Jugendtreffs Koga dringend veranlasst, eine krisensichere Erweiterung des Angebots auf kreative Weise bereitzustellen. Die Idee zum „KoGarten“, einem bepflanzbaren Parklet, welches direkt vor dem Jugendtreff Koga in der Mölkergasse, im 8. Wiener Gemeindebezirk, platziert werden sollte, war geboren! Nach einem erfolgreichen Gang... Weiterlesen →

+3

Gesunde Alternativen beim Essen

Das Thema Gesundheit ist uns in unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen immer ein sehr wichtiges Thema, in Zeiten einer Pandemie natürlich umso mehr. Die Folgen des Bewegungsmangels unserer Zielgruppe aufgrund der Lockdowns sowie die erhöhte Bildschirmzeit waren im letzten Jahr stark bemerkbar. Viele Kinder und Jugendliche jeglichen Geschlechts und durch alle Altersgruppen hatten merklich... Weiterlesen →

+1

Gerettete Lebensmittel – Grundlage des genießbaren „Gustokörberls“

Jede Woche holt der Aktivspielplatz Rennbahnweg von einer Sparfiliale in der Großfeldsiedlung Waren ab, die laut Vereinbarung „einwandfrei, aber unverkäuflich“ sind. Also Obst- und Gemüse, die nicht dem Schönheitsideal entsprechen, aber auch Milchprodukte, Snacks, Backwaren oder auch mal Blumen. Diese bilden die Grundlage des täglichen „Gusto-Körberls“. Diese „Jause“ kann verschiedene Funktionen erfüllen: Die Zielgruppe lernt... Weiterlesen →

+2

Stadt Wien MA13

WIENXTRA Nach oben ↑