Parallelwelt Internet?

ViktoriaSarina? Chaosflo44? KSFreak? Dagibee? So oder so ähnlich nennen sich jene Personen, deren Inhalte auf Youtube, Instagram und Co viele Kinder und Jugendliche begeistern. Für dich klingen diese Namen wie aus einem Paralleluniversum? Du hast von den hier Genannten noch nie gehört? Damit bist du nicht alleine… Dabei sind soziale Medien längst fixer Bestandteil im... weiterlesen →

Barcamp-Nachlese: Selbstdarstellung junger Frauen* auf Social Media

Vloger_innen auf instagram und youtube zwischen Stereotypen und Emanzipation In der Praxis der Mädchen*arbeit im flash Mädchencafé sind Instagram und Youtube, die beliebtesten Selbstdarstellungsplattformen für junge Mädchen* und Frauen*. Mit Fotos und Videos (Vlogs) werden die unterschiedlichsten Themen an die Follower_innen weitergegeben und Content (Inhalt) kreiert. Heteronormative Selbstdarstellung Viele Content Creator_innen, Influencer_innen und Vloger_innen nutzen... weiterlesen →

Shoot it! Über Make-Up und eine Kamera zur Reflexion von Schönheitsidealen

girls planet im Jugendzentrum Stadlau In der Mädchenarbeit im JuZeS Stadlau war es unser Anliegen, eine Gruppe von Mädchen als regelmäßige Besucherinnen zu gewinnen mit dem längerfristigen Ziel, Geschlechterrollen gemeinsam zu reflektieren. Beim Girls Planet, einem Programmangebot nur für Mädchen, die zwei Stunden das Jugendzentrum Stadlau ganz für sich haben und von Jugendarbeiterinnen betreut werden,... weiterlesen →

Nachwirkungen einer Social Media Fortbildung

„Die Kinder hängen eh zu viel am Handy und sollen sich lieber mit den Sachen beschäftigen die in der Realität rund um sie geschehen“ – So waren meine Gedanken noch vor kurzem. Zwar waren wir schon seit zwei Jahren auf facebook und hatten am Diensthandy whatsapp – was aus meiner Sicht dafür dienlich war um... weiterlesen →

Stadt Wien MA13

wienXtra Nach oben ↑